Close

Retreat und Auszeit im Wohlfühlhaus im Westerwald

Auftanken für die Seele

Innenaufnahmen kommen bald ...

Das Auszeitenhaus für Einzelpersonen und Paare

Hier im Wohlfühlhaus geht Loslassen und sich selbst wiederfinden leicht und ganz nebenbei. Beim Frühstück, beim Spaziergang, bei einer Meditation machst du neue Erfahrungen und innere Veränderungsprozesse beginnen. In einer ruhigen und sicheren Umgebung kannst du sein wer du bist, es gibt nichts zu tun.

Ohne Rennen, Müssen, Machen oder Wollen wird es ruhig in dir – und weit. Du bist einfach. In Liebe, Achtsamkeit und Bewusstheit nimmst du dich selbst an. Und falls ein bestimmtes Thema mehr Aufmerksamkeit braucht, betrachten wir es etwas genauer und aus unterschiedlichen Perspektiven, bis du auch damit in Frieden sein kannst.

Für Paare ist es hier oft eine ganz besondere Auszeit. In der systemischen Paartherapie werden alte Verletzungen geheilt, jeder findet zu sich und dann auch wieder zueinander…

Das sagen meine Gäste ...

Achtsamkeit und Bewusstheit sind mir wichtig

Ich wünsche mir, dass du hier sein kannst wie du bist und nichts tun musst was du nicht möchtest. Dazu braucht es Bewusstheit und Aufmerksamkeit – und immer wieder mal die Frage: Wo bin ich? Was mache ich? Und – liebe ich, was ich mache?

Achtsamkeit, Freiheit und Grenzen werden Themen sein, die dir hier in deiner Auszeit begegnen. Nicht zu vergessen die Selbstliebe und Wertschätzung für dich selbst. Von dir braucht es die Bereitschaft, etwas Neues auszuprobieren und vielleicht Konzepte zu überdenken, von denen du dachtest “so ist die Welt”. Bevor du kommst, möchte ich ein Telefongespräch mit dir führen.

Das Besondere an diesem Konzept

Menschen in einer schwierigen Lebenssituation brauchen eine stabile, ruhige und sichere Umgebung. Erst wenn sie sich als Mensch mit all ihren Emotionen wahrgenommen und angenommen fühlen, werden sie Vertrauen fassen und sich öffnen können. Wenn sie hier in der Küche sitzen, wir miteinander Tee trinken, ein bisschen reden und keiner was will, dann wird es leichter. Sie können aufhören zu kämpfen. Innere Widerstände lösen sich und es findet echte Begegnung statt. Sich Zeit nehmen, annehmen was ist und einfach da sein, das unterscheidet sich sehr von einer 50-minütigen Therapiestunde, oder einer Klinik mit 200 Patienten. Ich ermutige Menschen, in kleinen Schritten Selbstverantwortung zu übernehmen. Ich habe nicht die Idee wissen zu können, was ein Mensch für die Lösung seiner Probleme braucht, sondern begleite ihn einfühlsam und sicher in seinem individuellen Prozess.

Zum Interview

Zusätzliche Informationen zu deiner Auszeit

Ankommen

Du kommst gemütlich an. Je nach Tageszeit trinken wir erst mal gemeinsam Tee oder Kaffee. Dabei besprechen wir schon das eine oder andere und was gerade schwierig ist in deinem Leben. Wir planen in etwa den Ablauf und die Zeit, die wir miteinander verbringen – gemeinsame Mahlzeiten, therapeutische Zeit und Integrationszeit für dich alleine. Trotzdem schauen wir jeden Tag im „Hier und Jetzt“ was dir gerade gut tut und wonach dir ist.

Das Haus

Das Auszeitenhaus ist ein Einfamilienhaus. Die komplette obere Etage steht den Gästen zur Verfügung. Dort befinden sich der Therapieraum, zwei Gästezimmer und ein Badezimmer. Das Erdgeschoss mit Küche, Esszimmer und großem Wohnzimmer sind Gemeinschaftsräume. Das Wohnzimmer hat Zugang zur Terrasse und zum Garten. Im Untergeschoss sind meine Privaträume.

Gemeinsame Zeit

Wir verbringen täglich 2 Stunden mit therapeutischer, systemischer Aufstellungsarbeit und Coaching. Zusätzlich haben wir etwa 2 Stunden Gespräche in lockerer Atmosphäre z.B. bei den Mahlzeiten. Diese Zeit dient der Vor- und Nachbereitung des therapeutischen Prozesses. In der lösungsfokussierten Therapie ist es nicht notwendig stundenlang über Probleme zu reden. Ich benötige lediglich einen Überblick worum es gerade geht und einen Überblick zu deiner Familie der letzten 2-3 Generationen. Solltest du mehr Gesprächsbedarf haben, kannst du gegen Aufpreis von 100,00 Euro/Stunde gerne mehr Zeit mit mir verbringen.

Zeit für Integration

Das Haus, der Garten und die Natur stehen dir für deine Integrationszeit zur Verfügung. Du benötigst diese Zeit der Ruhe um die Veränderungen zu integrieren, zu reflektieren und deiner inneren Stimme zu lauschen. Was hier an Gedanken und Fragen auftaucht bearbeiten wir dann in der gemeinsamen Zeit. Sollte dich etwas dringend beschäftigen, bin ich selbstverständlich für dich da.

Damit du dich hier wohlfühlst, kannst du dir bequeme Kleidung und Hausschuhe mitbringen. Die Mahlzeiten bereite ich individuell für dich zu. Bitte informiere mich vorab über deine Essgewohnheiten, Besonderheiten oder Einschränkungen. Danke.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit dir.

X